apfelkraft.ch, die Seite mit Biss!
 



Zurück   apfelkraft.ch, die Seite mit Biss!

Update: Xcode und iOS 8.1 verfügbar
Antworten       Kommentare: 0 Von Colin am 20.10.2014 um 22:58 veröffentlicht
XCode4Neben dem Update iOS 8.1 ist ab sofort auch die fertige Version von Xcode 6.1 verfügbar. Hier wird 10.10 und iOS 8.1 unterstützt und natürlich wurde auch SWIFT nochmals überarbeitet.

Info: Apple iMac Retina 5K in Einzelteile zerlegt
Antworten       Kommentare: 0 Von Colin am 20.10.2014 um 17:08 veröffentlicht
ifixit_logoifixit.com hat es erneut getan....den brandneuen iMac Retina 5K in seine Einzelteile zerlegt. Immerhin ist nun klar das dieses Display von LG stammt, allerdings gut möglich das es noch weitere Hersteller gibt.

Info: Apple Stores wiederum weltweit Offline
Antworten       Kommentare: 0 Von Colin am 17.10.2014 um 12:13 veröffentlicht
Well_be_backVermutlich geht es nicht mehr lange und man kann die brandneuen iPad Air 2 und iPad mini 3 Online vorbestellen. Zumindest ist der Apple Store weltweit erneut Offline. Auf ein "one more thing" das gestern vergessen wurde muss man vermutlich eher nicht hoffen....

Update: Sicherheitsupdate 2014.005 1.0 und iTunes 12.0.1 verfügbar
Antworten       Kommentare: 4 Von Colin am 17.10.2014 um 05:50 veröffentlicht
updateNicht nur Yosemite ist seit gestern Abend verfügbar, in der Nacht kam auch noch iTunes 12.0.1 sowie ein Sicherheitsupdate für Mavericks dazu.

Update: iBooks Author mit neuen Funktionen und OS X Yosemite Support
Antworten       Kommentare: 0 Von Colin am 17.10.2014 um 05:48 veröffentlicht
Die Version 2.2 von iBooks Author ist ab sofort auch für Mavericks verfügbar. Dabei können auch ePub Bücher oder gar Adobe InDesign Dateien importiert werden.

Info: Live Ticker zur Apple Keynote heute Abend (Teil 2)
Antworten       Kommentare: 1 Von Colin am 16.10.2014 um 19:18 veröffentlicht
AppleEvent-2014Teil 2.....

Juuuhhhuuu es wird einen neuen iMac Mini geben!!!

Nach langer Zeit mit einer aktuellen Intel Iris Grafik 5000. Mit schnellem WLAN AC, 2 Thunderbolt 2 Anschlüsse. Nach wie vor braucht wer weniger Strom als alle anderen Rechner. Ab 499$ ist der neue Mini zu haben. Das Design bleibt das gleiche.

20:17 Weiter geht es wieder mit Tim....Er fasst nochmals alle Produkte zusammen die heute gezeigt wurden. Ausserdem erwähnt er das alles via einer AppleWatch gesteuert werden kann. Laut Cook habe man erst gerade begonnen mit dem Zusammenarbeit der Produkte...nur Apple könne dies vollbringen, alles aus einer Hand! Nun dankt er nochmals allen Mitarbeitern bei Apple die derart hart an diesen Produkten gearbeitet haben.

Nun dürfen alle dort anwesenden die neuen iMacs und iPads austesten und alle anderen können bald mit der Bestellung beginnen!!!

Der Event ist nun zu Ende --> Der Stream war diesmal sehr gut und äusserst stabil, zumindest bei mir....

Info: Live Ticker zur Apple Keynote heute Abend
Antworten       Kommentare: 4 Von Colin am 16.10.2014 um 16:28 veröffentlicht
AppleEvent-2014In rund 90min ist es wieder soweit, es gibt erneut eine Apple Keynote. Mit sehr grosser Sicherheit werden die neuen iPads gezeigt die endlich Touch-ID erhalten werden..... Ausserdem wird es wohl Yosemite und iOS 8.1 zum Download geben....doch was kommt sonst noch....zu hoffen wäre ein Mac mini oder ein neues AppleTV das zu AppleGameTV werden sollte....realistischer ist aber vermutlich der iPod Touch, der schon ewig kein Update mehr erhalten hat....

Ach ja, seit einigen Stunden ist auch bereits der Apple Store Online down....sprich es müsste eigentlich was neues zu kaufen geben..... vielleicht aber auch nur um Yosemite und iOS 8.1 Seiten Online zu schalten.

18:50 Der Live Stream ist gestartet...allerdings bisher erst mit etwas Musik....

19:02 Pünktlich wie immer startet die Keynote. Wie so oft mit einem kleinen Video.....es geht um den iPhone 6 Launch in allen möglichen Ländern. Jetzt betritt wie immer in den letzten Jahren Tim Cook die Bühne und begrüsst alle. "Es war" ein unglaubliches Jahr....aber es ist noch nicht zuende...
Es geht um das iPhone 6 und das es das beste Smartphone sei, dazu gibt es auch einige Berichte von bekannten Presse Grössen. Klar, auch die Zahlen haben sich mehr als nur überschlagen....in wenigen Stunden sei das iPhone auch in China verfügbar!
Weiter geht es bereits mit Apple Pay, dies soll in 4 Tagen in den USA an den Start gehen. Apple Pay wird auch Online unterstützt werden und immer mehr unterstützung gibt es dabei, z.B. auch Airbnb!
Nun gibt es noch eine kurze Info zu Apple Watch. Auch hier gebe es eine grosse Resonanz und Tim Cook trägt bereits eine.... Man sei auch fleissig dabei Apps zu entwickeln, zusammen mit Drittanbietern. Mit WatchKit wird nächsten Monat Software für alle Entwickler freigeschalten, damit diese ebenfalls Apps erstellen können.

19:12 OS X Yosemite und iOS 8 ist das nächste "Kurzthema". Craig wird nun nochmals einige Feature zu den neuen Systemen zeigen. Bereits (oder erst) 48% seien auf iOS8, der grösste Rest noch auf iOS 7! Klar muss Android wiedereinmal daran glauben.....nach 313 Tagen erst 25% auf dem aktuellen System, wobei dies seit gestern auch wieder alt ist.
In iOS8 werden nochmals die wichtigsten neuen Funktionen gezeigt wie Widgets und Share Funktionen. Dokumente können überall und mit allem geöffnet werden, sofern die App die Daten unterstützt. Spezielle Tastaturen gibt es jede Menge, gar Klingonisch ist verfügbar. Health Kit wird ebenfalls nochmals erwähnt und was es alles können sollte....wobei es da noch einige Probleme und wenig Apps gibt. Auch tolle neue Spiele die von Metal profitieren werden kurz erwähnt.
SWIFT ist bereits stolz vertreten in neuen Apps. Auch IBM sei begeistert neue Apps in SWIFT zu entwickeln. Selbst Schulen seien bereits auf SWIFT umgestiegen, bzw. nehmen es in den Lehrplan auf.
iOS 8.1 (wird wohl bald Online gehen) wird ApplePay enthalten und wohl auch einige Fehlerbehebungen....Auch Photo Library usw. werden hierbei aktiv geschaltet.
Mit Yosemite geht es weiter..... Es sei grossartig angenommen worden, auch die Public Beta. Craig geht besonders auf das Design und Safari ein...diese Version soll um einiges schneller sein und auch weit weniger Strom als alle anderen Browser benötigen. Sehr schön das man darauf auch einen Fokus legt! Mail, Nachrichten und iTunes haben auch ein neues Design erhalten. Ebenfalls iWork wurde im Design überarbeitet. All dies seien nur kleine Features, ganz speziell sei die Zusammenarbeit der beiden Systeme. Das wichtigste hierbei ist klar iCloud! Fotos, Dokumente, Bilder usw. werden somit überall hin synchronisiert.....
AirPlay auf ein AppleTV funktioniert in Zukunft auch ohne das man direkt mit demselben WiFi verbunden sein muss. Das iPhone als Netzwerkgerät für Mac oder iPad nutzen funktioniert in Zukunft ohne spezielles verbinden. Nun folgt eine kleine Demo....

Witzig, bei der Continuity Demo geht es darum die Sicherheit in Sachen Apple Leaks zu verbessern.... Auf dem iPhone beginnt die Arbeit und weiter geht es auf dem iPad....Nun ist das neue Apple Firmengebäude eben doch ein UFO... Anschliessend geht es weiter auf dem Mac! Nun folgt ein cooles Telefongespräch via Mac (bzw. über iPhone übermittelt) mit dem Sicherheits Chef von Apple...es geht um jede Menge ganz geheimer Dinge, da wird selbst die Sprache "verschlüsselt"....;P
Nun zeigt Craig das man eine Apple Keynote die via AirPlay auf das AppleTV auch per Apple Watch steuern kann..... ein sepzielles Video zeigt die komplexen Gesten bei Apple....ohne die man nichteinmal Esse kann...
Yosemite ist ab sofort zum Download bereit im Mac AppStore! iOS 8.1 folgt am kommenden Montag. iWork für den Mac und iOS ist ebenfalls ab heute verfügbar und kostenlos!

19:35 Zurück geht es zu Tim Cook. Nun geht es weiter mit dem iPad. Aussen ist es einfach, innen mit sehr viel Technologie. Das iPad habe sehr viel verändert. Wie wir lernen, spielen und arbeiten. Man habe in den ersten 4 Jahren über 225 Mio. iPads verkauft, mehr Gerät als von jedem anderen Apple Produkt jemals zuvor. Man hat 70 Mio. iPads in den letzten 12 Monaten verkauft, mehr als HP, Lenovo oder andere PC Hersteller PCs verkauft haben. Ausserdem sei man erstmals bei 100% Kunden Zufriedenheit bei der Umfrage was es noch nie gab. Es gibt inzwischen über 675000 Apps nur für das iPad, sprich auf dessen Auflösung angepasst.
Als man das iPad Air vor einem Jahr vorgestellt habe, hat man es hinter einem Bleistift versteckt....wie könnte man dies noch besser machen. Es folgt ein Video....beginnend mit einem Bleistift das mit einem Laser abgeschliffen wird!!
Wie man im Video erkennen konnte gibt es das neue iPad Air 2 nun auch in gold..... Phil Schiller wird das neue iPad nun vorstellen. 6.1mm dünn ist es, 18% dünner als das erste iPad Air. Klar ist es somit das dünnste Tablet der Welt aktuell. Auch hier gibt es ein neues Display, wie beim iPhone 6 nochmals besser, da keine Luft mehr zwischen dem Display und dem Glas ist. 56% weniger Reflektionen soll es geben, schon fast um es draussen in der Sonne gebrauchen zu können. Der A8X ist im iPad Air 2, hierbei wohl etwas schneller und besser GPU als beim iPhone! 40% schneller, die Grafik gar um 250%! Immerhin 12mal schneller als das erste iPad. Die Laufzeit bleibt jedoch bei 10 Stunden. Auch ein M8 für die Bewegungserkennung und Barometer ist enthalten.
Weiter geht es mit der Kamera.... die Kamera hat nach wie vor keinen Blitz. Neu ist es eine 8MP Kamera die auch 1080p Videos aufzeichnen kann. Neu ist auch der Burst Mode, Timelapse und SloMo, wobei letzteres nur 120 Bilder bei 720p. Auch werden 20 LTE Bänder unterstützt und natürlich ist auch endlich Touch ID an Board. Das WLAN kommt logischerweise auch mit AC Support.
Ebenfalls ist ApplePay enthalten und somit der NFC Chip der zur Zeit nur für dies benutzt werden kann. Das iPad Air wird mit iOS 8.1 ausgeliefert.
Nun gibt es einige Videos zu sehr guten Apps....Das Pixelmator Team zeigt nun die Performance. Ziemlich eindrücklich was Pixelmator alles kann und es sei locker doppelt so schnell auf dem Air 2! Ab nächstem Monat soll die App verfügbar sein.
Weiter eght es mit Replay, einer Videoediting Software für das iPad. Replay kann mit vielen kleinen Videos "automatisch" ein Video zusammenstellen und das ganze sei 20mal schneller dank Metal! Auch Musik kann dazu genommen werden usw.
Ende Oktober soll die App kostenlos zur Verfügung stehen.
Die Preise bleiben wie bisher. Leider gibt es nach wie vor eine 16GB Version, danach 64GB und 128GB, sprich insofern ist das 64 und 128 günstiger geworden. Das iPad Mini wird ebenfalls in allen 3 Farben verfügbar sein, wird ebenfalls Touch ID haben und die Preise sind jeweils 100$ günstiger. Auch in Sachen grenn konnte man alles erfüllen.
Das erste iPad Mini gibt es weiterhin, für 250$, somit 50$ günstiger als das alte Retina...kaum sinnvoll....
Aber Morgen können die iPads vorbestellt werden, die Auslieferung erfolgt ab dem 24. Oktober, vermutlich in den meisten Ländern.

20:05 Weiter geht es weiter mit dem Mac, der dieses Jahr 30. Geburtstags feiert. Der Mac sei erneut gewachsen, der Rest ist um 2% gesunken.
Der Retina iMac kommt tatsächlich!!!
Es wird ein Video zum neuen iMac Retina gezeigt....bzw. ein Video zu Retina allgemein. Die Auflösung wurde mit 5120 * 2880 in der Tat verdoppelt, sprich 4K war gestern hier haben wir ein 5K!!!! Kein anderes Display dieser Welt bietet diese Auflösung. Ausserdem ist der neue iMac 5mm dünner als der bisherige...?!? 7mal mehr Pixel als Full-HD!
Man musste gar einen neuen Chip für die Auflösung entwickeln, die neue LED Backlight Technik benötigt 30% weniger Energie bei gleicher Helligkeit.
Es wird ein Video zum neusten Wunder gezeigt.... Im Video sieht man wohl auch eine neue Version von FinalCut die auch schon eine Weile angekündigt wurde....
Nun erzählt Phil schiller weiter. Standard ist ein i5 mit 3,5Ghz und einer AMD Radeon R9 290x, Thunderbolt und 1TB Fusion als standard. Unglaublich, diesen Rechner gibt es aber nur 2499$!!!! (Bei Dell kostet ein schlechteres Display schon fast so viel!) Leider sind nur 8GB als Standard verbaut, immerhin nach wie vor erweiterbar. Ab heute ist diese Maschine verfügbar!

Update: Bereits GM 3 von OS X Yosemite verfügbar
Antworten       Kommentare: 0 Von saeco am 10.10.2014 um 06:31 veröffentlicht
Yosemite-LogoFür Entwickler steht ab sofort OS X Yosemite GM Candidate 3.0 zum Download bereit. Man scheint sich zu beeilen, denn es bleibt keine Woche wenn Apple den Download auf die Keynote am 16. Oktober legen möchte.

Info: Apple Event am 16. Oktober
Antworten       Kommentare: 0 Von Colin am 08.10.2014 um 19:02 veröffentlicht
AppleEvent-2014Die Gerüchte waren korrekt, am 16. Oktober 2014 findet der nächste Apple Event statt. Diesmal heisst der Titel "It's been way too long"...was auf einen Mac mini, Apple TV, usw. schliessen. Wir warten gespannt was wir in wenigen Tagen neben Yosemite OS X noch alles von Apple bekommen....

Update: DEVONthink Professional Office bereits an OS X Yosemite angepasst
Antworten       Kommentare: 0 Von Colin am 07.10.2014 um 20:48 veröffentlicht
DEVONthink Professional OfficeDEVONthink Professional Office ist ab sofort als Version 2.8 verfügbar die bereits zu OS X Yosemite kompatibel sein soll. Ausserdem wurden viele kleine Fehler behoben.

 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.