apfelkraft.ch, die Seite mit Biss!
 



Zurück   apfelkraft.ch, die Seite mit Biss!

Review zu tooks
tooks


Kategorie:iOS Anwenderprogramm      weitere Reviews (Übersicht)
Review erstellt von:Colin am 31.12.2012 und seither 390mal aufgerufen!
Letztes Update:16.01.2013
Preis ca.:Freeware
Kompatibel mit...Touch | iPad | iPhone
Version:1.0.31
Sprache:
Überblick & Bewertung:

Jeden Tag schreiben wir sehr viele Nachrichten, per Mail, iMessage, SMS usw. Meist wird dabei immer wieder das gleiche versendet, auf welche Art auch immer. Hier greift einem tooks unter die Arme. Die App ähnelt einem Glückspielautomaten, nur das sich hier die einzelnen Räder frei einstellen lassen. So hat man sehr schnell eine Standardnachricht verfasst und kann diese z.Bsp. an all seine Kontakte senden....sehr praktisch für das neue Jahr....;)

Alternativen:-
Links: iTunes Store (free)
iTunes Store
Lungarno

Perfektes Deutsch ist noch nicht vorhanden bei der App, aber man kann damit Leben. Die App kann auf das Adressbuch zugreifen, somit werden die Kontakte bzw. die entsprechenden Daten in die App übernommen. Passt man später eine Telefonnummer an muss der Kontakt erneut hinzugefügt werden.
Die Kontakte können für Email, iMessage oder auch Facebook und Twitter in die App übernommen werden. Ebenfalls werden die Bilder direkt aus den Kontakten eingelesen.
In den Einstellungen gibt es nicht viel spannendes zu finden, ausser das man die App weiterempfehlen kann. Komischerweise kann man sich hier in den Facebook Account einloggen was eigentlich bereits Systemweit zur Verfügung steht, aber man nutzt hier nochmals das eigene System. Möglicherweise kann so der Entwickler auf den eigenen Account von Facebook zugreifen...?!?
Anschliessend die Person via Bild selektieren, was man versenden will wird in der zweiten "Rolle" eingestellt. Danach um was es geht und wie lange dies in etwa dauert. In der Textzeile unten wird sogleich dynamisch der entsprechende Text erstellt....
....nach dem Klick auf senden erscheint die Meldung und die entsprechenden Kontakte sind ebenfalls ausgewählt. Hier reicht es auf Senden zu klicken....wenn alles ok ist!
Mit nur wenigen Einstellungen hat man gleich allen zum guten neuen Jahr gratuliert.... Praktisch wäre hierbei wenn man die Person auch gleich mit dem Namen in der Nachricht ansprechenden könnte.

Fazit
Könnte man auch selbst Texte verfassen und mit den entsprechenden Icons versehen, gäbe es wohl noch einen Stern mehr. Für viele sicherlich praktisch um schnell die Frau zu informieren das es doch noch etwas später wird...ohne dabei noch mehr Zeit zu verlieren...;)

UserKommentar (schreiben)

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.